Zusätzlich zu den durch die Installation der Rotationskompressoren erhaltenen Energieeinsparungen, bietet Mattei auch eine andere Methode für die Reduzierung des Energieverbrauchs und der diesbezüglichen Betriebskosten. Mattei Intelligent Energy Management (M.I.E.M.) ist ein Software-Verfahren der Datenanalyse des Energieverbrauchs von der Vorrichtung der Energieanalyse der Kompressoren von Mattei, zur Erstellung eines Profils der Luftverwendung und zur Lieferung genauer Angaben über den Energieverbrauch der Anlage.

Dank der von M.I.E.M. gelieferten Informationen, können unsere Kunden ganz leicht alternative und effizientere Lösungen für die Luftkompression finden. Eine Möglichkeit zur Erhöhung der Effizienz der Kompressoren ist zum Beispiel die Vermeidung von Stopps und häufigen Neustarts aufgrund einer diskontinuierlichen und unregelmäßigen Luftanforderung. Mit M.I.E.M. finden die Bediener der Anlage eine Möglichkeit, die tägliche Luftanforderung zu regeln, und so die Stopps und Neustarts des Kompressors zu minimieren.

Concerto: ein modernes Druckluft-Verwaltungssystem

Concerto-Mattei.pngMattei hat auch Concerto entwickelt, ein Druckluft-Verwaltungssystem, das bei jeder Anwendung und mit jedem Kompressortyp funktioniert. Eine einzelne Steuervorrichtung Concerto kann verwendet werden, um bis zu 16 Kompressoren zu verwalten und bietet somit den Bedienern der Anlage die Möglichkeit, die Leerlauf-Betriebszeiten einzuschränken und die Verwendung des Kompressors zu optimieren. Mit dem System Concerto können die Benutzer den Energieverbrauch um mehr als 35% senken.

Concerto steuert verschiedene Kompressoren mit unterschiedlichen Leistungen, um das ideale Luftversorgungsniveau zu erhalten. Zudem unterstützt das System die Verwaltung der Trockner, der Filter und des Zubehörs für die Kondenswasseraufbereitung, die durch digitale Inputs an das System angeschlossen werden können.

Zusammenfassend kann Concerto:

  • Eine Energieeinsparung von 35% erreichen
  • Die Leerlaufbetrieb-Energiespesen um 99% senken
  • Die Wartungskosten um 30% senken
  • Die Lebensdauer des Kompressors um 50% verlängern
  • Den Betrieb der Einheit kontinuierlich überwachen

All dies mit einer Investition von 5% der Kosten für einen Kompressor.

Betriebskosten überwachen und kontrollieren

Die mit der Verwendung eines Luft-Kompressors für die gesamte Lebensdauer verbundenen Energiekosten sind entschieden höher, als die Kosten für den Kauf und die Wartung. Durch die Verwaltung des Energieverbrauchs der Kompressoren mit Concerto und M.I.E.M., können Unternehmen beträchtliche und sofortige Energieeinsparungen erreichen. Zudem ermöglicht die Reduzierung der Stopp-Neustart-Zyklen und der Leerlaufzyklen eine Verlängerung der Nutzungsdauer der Kompressoren und daraus folgender Kostenreduzierung.

Kontaktieren Sie uns um mehr über unsere intelligenten Lösungen zur Energieverwaltung und die Möglichkeit der Energiekostenreduzierung zu erfahren.